5 Norton Internet Security für Mac ist nun einsatzbereit. Hinweis: Sie können Norton Internet Security für Mac über die Verknüpfung auf dem Schreibtisch oder über das Symbol im Dock unten starten. 8. Schnellscan ausführen Um sicherzustellen, dass Ihr Mac nicht durch ältere Viren verseucht ist, sollten Sie nach der Installation der Internetschutz Software einen Schnellscan durchführen. Diesen starten Sie, indem Sie im Hauptprogrammfenster die Funktion ausführen. Norton Internet Security für Mac überprüft jetzt Ihren Rechner auf eventuell vorhandene Viren. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht, aus der hervorgeht, wie viele Elemente überprüft wurden und ob dabei Sicherheitsrisiken auf Ihrem Mac entdeckt worden sind. Hinweis: Die Prüfung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir empfehlen Ihnen, die Prüfung komplett durchzuführen. Sie erhalten einen Hinweis, sobald die Überprüfung abgeschlossen ist.

Klicken Sie auf , um die Schnellprüfung zu beenden. Hinweis: Sollte Norton Internet Security für Mac eine Gefährdung Ihres Rechners entdeckt haben, die ein komplexeres Eingreifen erfordert, wird Ihnen von der Sicherheitssoftware gezielt erläutert, wie weiter zu verfahren ist. 8. Norton Internet Security ist einsatzbereit Norton Internet Security für Mac ist jetzt einsatzbereit und bietet Ihnen umfangreichen Schutz vor Viren, Würmern, Spy-/Adware sowie Hacker- und Phishing- Attacken. Installation und Anleitung für Norton Internet Security Mac bei Buchung über die Mobilfunk-Rechnung 1. Schließen aller geöffneten Programme Beenden Sie alle geöffneten Programme (z. B. Finder, Mail, etc.). Klicken Sie hierzu auf den roten Button in der linken oberen Ecke des jeweiligen Programms oder schließen Sie dieser über das Doc. 2.

Deinstallieren vorhandener Virenscanner Deinstallieren Sie aus technischen Gründen bereits vorhandene Virenscanner auf Ihrem Mac und deaktivieren Sie andere Systemüberwachungstools, bevor Sie mit der Installation beginnen. Ansonsten können irreparable Schäden entstehen. 3. Installation und Lizenzvereinbarung Starten Sie die Installation der Software durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Installationsdatei: norton_internet_security_setup_dmg. Installation und Aktivierung von Norton Internet Security Mac Seite 5 von 9 1 Installation und Aktivierung von Norton Internet Security Sie haben sich für die Software Norton Internet Security Mac entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton Internet Security: Systemvoraussetzungen Bevor Sie die Installation und Aktivierung starten, überprüfen Sie bitte, ob die folgenden Voraussetzungen auf Ihrem Mac gegeben sind: Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS X 10.7 (Lion) Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) Mac OS X 10.9 (Mavericks) Mac OS X (Yosemite) Browser-Unterstützung für den Schutz vor Sicherheitslücken und Phishing-Schutz: Safari bis Version 5.0 Mozilla Firefox ab Version 4.0 Hardware-Anforderungen: Mac-System mit Intel Core 2 Duo-Prozessor 2 GB RAM 1,5 GB freier Festplattenspeicher Internetverbindung für LiveUpdate erforderlich Da das Sicherheitspaket Ihnen vollste Flexibilität garantiert, konnten Sie frei entscheiden, ob Sie es mit Ihrer Mobilfunk- oder Festnetz-Rechnung bezahlen möchten.